Antrag zum 75. Landeskongress

Antrag 040

75. LANDESKONGRESS DER JUNGEN LIBERALEN BADEN-WÜRTTEMBERG,
Schwäbisch Hall, 9. – 10. März 2019


Antragsteller: Benjamin Bailer


Status: [  ] angenommen [  ] nicht angenommen [  ] verwiesen an: ___________________________

Der 75. Landeskongress möge beschließen:

1Bildungsgutscheine auch für Erwachsene

2Die Julis Baden-Württemberg setzen sich dafür ein, dass auch an Erwachsene

3Bildungsgutscheine ausgegeben werden. Als zentrale Punkte sind hier Fortbildungen bezüglich
4neuer Technologien und dem Umgang mit der jeweilig technischen Revolution, Fortbildung die
5einen guten Lebnsstil betreffen und Fortbildungen zur Emanzipation in einem
6liberal-demokratischen Rechtsstaat (z.B. "Wie werde ich gehört?") zu nennen.

7Begründung:

8Die Zeiten in denen man einmal lernt und dann arbeitet man den Rest seines Lebens sind vorbei.

9Denn es kommen rasant immer schneller immer mehr technologische Umbrüche. Der
10technologische Umbruch wird von der Ausnahme zur Regel. Wir sind am Ende des Zeitalters der
11Digitalisierung und als nächstes stehen Inteligentisierung, Nanoisierung und Biologieserung
12gleich auf einmal und zusammen an... Dieser schnelle technologische Fortschritt beschleunigt
13auch das Wissen das durch wissenschaftliche Methoden erlangt werden kann exponentiell. Das
14heißt, das Wissen bezüglich eines Lebensstils, sowie über Demokratie e.t.c. steigt von Jahr zu
15Jahr gewaltig. Wollen wir in diesem Zusammenhang unsere freiheitlich demokratische
16Grundordnung nicht verlieren, scheint es mir essentiell dass nicht ein Großteil der Bevölkerung
17nicht mehr mitkommt... Deswegen müssen wir handeln...


Achtung: Die Darstellung des gezeigten Antrags erfolgt als reine Vorschau. Verbindlich ist der Antragstext im offiziellen Antragsbuch zum 75. Landeskongress vom 9. – 10. März 2019 in Schwäbisch Hall.