Antragsliste

« Zurück zur Antragsübersicht

Antrag zum 75. Landeskongress vom 9. – 10. März 2019 in Schwäbisch Hall

» Antragsvorschau HTML » Antragsvorschau PDF » Änderungsantrag einreichen

Eingegangen am Samstag, 9. Februar 2019 um 22:47 Uhr, in der Kategorie "Kommunales und Ländlicher Raum" und mit der laufenden Nummer 005. Antragsteller ist/sind "Benjamin Bailer.

Der 75. Landeskongress möge beschließen:

Taubenmodell!

Die Julis Baden-Württemberg setzen sich dafür ein, dass in ganz Baden-Württemberg die Eier von Stadttauben eingesammelt werden und durch Kunsteier ersetzt werden.

Begründung:

Das praktiziert gerade eine Aktivistin in Stuttgart erfolgreich und es wurde in einigen Städten wie Karlsruhe auch über Jahrzehnte erfolgreich praktiziert. Bei diesen Tauben handelt es sich um Haustiere, die nicht für die Wildnis gemacht sind und das Einsammeln der Eier ist die humanste Weise die Anzahl der Haustauben, die nicht in ihren Habitaten sind zu reduzieren.

» Antragsvorschau HTML » Antragsvorschau PDF » Änderungsantrag einreichen

Achtung: Die Darstellung des gezeigten Antrags erfolgt ohne Zeilennummerierung und als reine Vorschau. Verbindlich ist der Antragstext im offiziellen Antragsbuch zum 75. Landeskongress vom 9. – 10. März 2019 in Schwäbisch Hall.


« Zurück zur Antragsübersicht

Vorliegende Änderungsanträge:

  • Zu diesem Antrag liegen keine Änderungsanträge vor.
« Zurück zur Antragsübersicht